Nutzungsbedingungen

§ 1 Teilnahme

(1) Um an Dokoland teilzunehmen ist es notwendig, den Nutzungsbedingungen zuzustimmen.

(2) Mit erfolgreicher Registrierung eines Accounts beginnt die Mitgliedschaft bei Dokoland.

(3) Dokoland ist ein kostenloses Doppelkopf Kartenspiel das online angeboten wird, es besteht kein Anspruch auf die Verfügbarkeit.

(4) Dokoland übernimmt grundsätzlich keinerlei Haftung für Serverausfälle, Programmierungsfehler, Anzeigefehler o. ä. Entstehen einem Spieler durch etwaige Serverausfälle, Programmierungsfehler o. ä. Nachteile, so hat der Spieler keinerlei Ansprüche auf Wiederherstellung von Ranglisteneinträgen, Pokalen, Auszeichnungen, Spielabläufen o. ä.

(5) Eine Haftung ist ausgeschlossen mit Ausnahme von Schäden, die durch Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit entstehen.

(6) Die Accounts sowie ein jeglicher anderer Bestandteil des Spiels sind virtuelle Gegenstände. Diese Gegenstände werden dem Benutzer nur zur Verfügung gestellt und bleiben Eigentum des Anbieters dieses Spieles.

(7)Falls ein Teilnehmer schuldhaft gegen diese Nutzungsbedingungen, geltendes Recht oder gegen die guten Sitten verstößt und dem Betreiber oder Dokoland dadurch Schäden entstehen, so haftet der Teilnehmer mit dem Ersatz aller Schäden und stellt den Betreiber bzw. das Dokoland auch bei einer Inanspruchnahme durch Dritte von allen Schäden frei.

§ 2 Accounts

(1) Mehrfachanmeldungen sind nicht erlaubt. Jeder Spieler darf nur einen Account besitzen.

§ 3 Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft bei Dokoland kann jederzeit durch Löschung des Accounts beendet werden.

(2) Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme bei Dokoland. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Accounts zu löschen und/oder zu sperren.

(3) Aufgrund des kostenlosen Charakters von Dokoland besteht kein Rechtsanspruch.

(4) Sollte ein Account vom Betreiber gelöscht werden, kann dieses ohne Angabe von Gründen geschehen.

§ 4 Nicht genehmigte Eingriffe und Fehlerausnutzung

(1) Die Benutzung von Software (Scripts, automatisierte Programme, Bots und ähnliches), die die Funktion und den Spielablauf stören können oder die dem Spieler einen Vorteil gegenüber seinen Mitspielern verschaffen, sind verboten.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) Kenntnis über einen Fehler verpflichtet zur Meldung an das Dokoland. Bei Nicht-Meldung oder Ausnutzung eines Fehlers kann dies zur Sperrung des Accounts führen.

§ 5 Inhalt

(1) Das Beleidigen anderer Spieler ist nicht erlaubt.

(2) Erpressungen und Drohungen sind strengstens untersagt.

(3) Inhalte die von Nutzern des Dokolandes ins Dokoland eingestellt werden, liegen nicht in der Verantwortung des Betreibers, verantwortlich für eingestellte Inhalte ist der entsprechende Nutzer bzw. Besitzer des Accounts selbst.

(4) Jegliche Inhalte die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können durch eine E-Mail gemeldet werden. Der Missbrauch sowie versuchte Täuschung wird mit einer Strafe geahndet.

(5) Werbung und Angebote für Produkte, Dienstleistungen, Browsergames oder sonstige Inhalte anderer Unternehmen oder Personen ist untersagt. Die Ausnahme ist die Antwort auf eine Frage.

(6) Anstößige, Pornographische, rassistische, beleidigende oder gegen geltendes Recht verstoßende Inhalte in das Dokoland einzubringen, sei es im eigenen Profil, im Forum oder einer anderen Stelle des Dokolandes ist untersagt!

(7) Anstößige, Pornographische, rassistische, beleidigende oder gegen geltendes Recht verstoßende Inhalte liegen nicht in der Verantwortung des Betreibers und können zur sofortigen Löschung oder Sperrung führen, und es kann in extremen Fällen auch zu strafrechtlichen Folgen führen.

(8) Bilder die ins Dokoland eingestellt werden, z.B. im Profil dürfen nicht die Rechte Dritter verletzten. Wer Profilbilder oder sonstige Bilder dem Dokoland hinzufügt muss über die entsprechenden Bildrechte/ Rechte dazu verfügen.

§ 6 Beeinträchtigung anderer Benutzer

(1) Das absichtliche "Ärgern" eines oder mehrerer Benutzer, das nur darauf abzielt, diesen/diese psychisch zu beeinflussen oder in großem Maße einzuschüchtern etc., kann ebenfalls zur Sperre führen. Dazu können z.B. andauernde nicht dem gesunden Menschenverstand entsprechendes Spielen gehören das einen Benutzer gezielt verärgern soll o.ä. Die Entscheidung, ob eine Handlung zur Sperre führt, obliegt Dokoland.

§ 7 Verknüpfte Websites

(1) Einige Websites und Dienste von Dokoland enthalten Links zu Websites von Drittanbietern ("verknüpfte Websites"). Die verknüpften Websites werden nicht von Dokoland betrieben, und Dokoland ist nicht für den Inhalt irgendeiner verknüpften Website oder für irgendwelche in einer verknüpften Website enthaltenen Links, Änderungen oder Updates verantwortlich.

(2) Dokoland ist nicht für Videoinhalte oder Webcasting oder eine andere Form der Übertragung verantwortlich, die von einer verknüpften Website empfangen wird.

(3) Des weiteren ist Dokoland nicht für die korrekte Funktionsweise einer verknüpften Website verantwortlich. Aus einer verknüpften Website kann keine Billigung der Websites durch Dokoland oder eine Verbindung mit ihren Betreibern abgeleitet werden.

(4) Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig die Datenschutzgarantie und die Nutzungsbedingungen der verknüpften Websites zu überprüfen.

(5) Jegliche Geschäfte mit Drittanbietern (einschließlich Anzeigenkunden) der Websites und Dienste von Dokoland oder die Teilnahme an Werbeaktionen, einschließlich Lieferung und Zahlung von Waren und Dienstleistungen sowie alle anderen Bestimmungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen im Zusammenhang mit solchen Geschäften oder Werbeaktionen gelten ausschließlich zwischen Ihnen und dem Anzeigenkunden oder einem sonstigen Dritten. Dokoland ist nicht verantwortlich oder haftbar für irgendeinen Teil solcher Geschäfte oder Werbeaktionen.

§ 8 Missachtung der Nutzungsbedingungen

(1) Die Missachtung der Nutzungsbedingungen kann zur Sperrung des/der betroffenen Accounts führen.

(2) Das Dokoland behält sich das Recht vor, verdächtige Accounts vorsorglich zu sperren und erst nach eindeutiger Klärung des Falls wieder zu entsperren.

(3) Sollte einer der Paragraphen seine Gültigkeit ganz oder teilweise verlieren, so wird die Wirksamkeit der anderen Paragraphen dadurch nicht beeinträchtigt.